Zertifikate 

Qualität ist entscheidend und für Assner selbstverständlich.

Präqualifikation PQ VOB

Präqualifizierte Bauunternehmen sind bezüglich Fachkunde, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit gemäß §8 VOB/A geprüft. Die Präqualifikation PQ VOB ist eine grundlegende Entscheidungshilfe in der Vergabe für öffentliche Einrichtungen und private Unternehmen.
Assner ist als präqualifiziertes Unternehmen unter der Nummer 101.000375 in der öffentlichen Liste des Vereins für Präqualifikation eingetragen.

Verein für Präqualifikation von Bauunternehmen

DB Präqualifikationsnachweis

Assner ist im Bereich Konstruktiven Ingenieurbau für

- Spannbetonbrücken
- Stahlbetonbrücken
- Massive Stützbauwerke
sowie dem
- Bauen unter Eisenbahnbetrieb

nach den Richtlinien der Deutschen Bahn präqualifiziert.

CE-Kennzeichnung für Betonfertigteile

Mit dem CE-Zeichen erfüllen unsere gekennzeichneten Bauprodukte europaweit und national geregelte Anforderungen und Richtlinien zu Konformität und Qualität.
Assner Betonprodukte werden durch die PÜZ Stelle der TU München fremdüberwacht.

Europäische Kommission - CE-Kennzeichnung

Ü-Zeichen für Betonprodukte

Durch dieses Zeichen wird die Konformität und Qualität unserer hochwertigen Betonprodukte nach den Vorgaben des Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) gekennzeichnet. Das DIBt ist eine Einrichtung des deutschen Staates und der Länder.
Assner Betonprodukte werden durch die PÜZ Stelle der TU München fremdüberwacht.

www.dibt.de

Herstellerqualifikation Schweißen

Mit den bei der Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt München (SLV GSI) erstellten Qualifikationen weisen wir eine zertifizierte Herstellung nach für

- Stahlbau bis Klasse B, DIN 18800-7 und 18801
- Betonstahl nach DIN 4099

www.gsi-slv.de

Befähigungsnachweis SIVV

Befähigungsnachweis zum Schützen, Instandsetzen, Verbinden und Verstärken von Betonbauteilen.
Der SIVV-Befähigungsnachweis wird von öffentlichen und zunehmend privaten Auftraggebern im Hinblick auf die Qualitätssicherung von Sanierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen gefordert.

Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein

Eignungsnachweis Bewehrungsanschlüsse

Nachweis zur nachträglichen Herstellung von Bewehrungsanschlüssen mittels Hammer- Pressluft- oder Diamantbohren und Injektionsmörteln, ausgestellt durch das IPQ Darmstadt.

www.ipq-darmstadt.de